Erfahrungen

Discover
Museum der Geschichte des Papiers

5 km - Toscolano Maderno

Hier werden Erinnerungsstücke und Maschinen ausgestellt, die Zeugnis der jahrhundertlangen Produktionsaktivität geben, sowie zahlreiche Fotographien und Gravierungen, die von den nachfolgenden Phasen der blühenden lokalen Industrie erzählen. Von 1300 an hat diese Industrie in dem vom Fluss Toscolano einen idealen Ort für die Papierherstellung gefunden.

Discover
Vittoriale degli Italiani

5 km - Gardone Riviera

In Gardone Riviera wohnte bis zu seinem Tod der Dichter Gabriele D’Annunzio. Hier wollte er sein eigenes Haus und gleichzeitig ein Denkmal schaffen,  der Vittoriale degli Italiani –um die von ihm während des Ersten Weltkrieges vollendeten kühnen Taten  zu ehren. So entstand dieser in einem großen Park eingebettete gelenkartige Gebäudekomplex.

Discover
Hruska Botanischer Garten

12 km - Gardone Riviera

Der 1912 von Arturo Hruska, Zahnarzt am Hof des Zaren, angelegte botanische Garten “Hruska” ist von einer unglaublichen Vielfalt seltener Pflanzen gekennzeichnet. Der Künstler Andrè Heller kaufte 1988 den Grund mit der angrenzenden Villa, um ein Zentrum des ökologischen Bewusstseins mit Werke von zeitgenössische Skulptur zu schaffen.

Discover
MuSa Museum

15 km - Salò

Museum der Stadt Salò, geöffnet seit 2015, bestehend auf drei etagen und mit der Funktion die Historischen, Artistischen und Kulturellen Erinnerung zu sammeln. Erhaelt Wechselausstellungen.

Discover
Garda Insel

15 km - Salò

Die Isola del Garda, auch Isola Borghese Cavazza genannt, liegt in der Nähe von Salò am Gardasee. Sie steht heute im Eigentum der Familie Cavazza, die das ganze Jahr über in diesem wunderschönen historischen Wohnsitz lebt, der Anfang des 20. Jahrhunderts in neogotisch-venezianischem Stil erbaut wurde und eine reiche Vegetation sowie italienische und englische Gärten besitzt.

Discover
Wallfahrtskirche von Montecastello

15 km - Tignale

Denkmal der sich in Tignale befindet und sich auf einen steil in den See abfallenden Kalkfelsvorsprung erhebt, hütet die „Casa Santa”, einen kleinen Tempel, der auf das Jahr 802 zurückgeh, so ist die Wallfahrtskirche von Monte Castello ist bekannt wegen der historische, archetektonische und künstlerische Schönheit und nach die Wiederherstellung ist einer der beliebtesten und bekanntesten heiligen Orte von Garda.

Discover
Parco Alto Garda Besucherzentrum

15 km - Tignale

Ein echtes und wirkliches Museum, das alle die Charakteristiken vereint, aus denen unser Park zusammengesetzt ist, von der Flora bis zur Fauna, von der alten Land- und Bergwirtschaft bis zu der heutigen Touristikwirtschaft. Es ist eine Ausstellung von Bilder und Töne, von Rekonstruktionen der Umgebung, von naturwissenschaftlichen Sammlungen und Sammlungen alter Arbeitsgeräte, kurze Filmreportagen und interaktive Stellungen.

Discover
Limonaia Pra de la Fam

18 km - Limone

Die in 1985 erneuerte Limonaia (Zitronen gewaechshaus) Pra de La Fam, ist jetz Ecomuseum, eine Kulturinstitution, die eine Dauer in dem Gebiet und unter Beteiligung der Bevölkerung, die Funktionen der Forschung, Erhaltung, Verbesserung der natürlichen und kulturellen Erbes, der Vertreter der Umwelt Garda versichert.

Discover
Limonaia del Castel

18 km - Limone

Mitten im historischen Zentrum vom Ort, zwischen den Berg und die Strasse Orti und Castello, erstreckt sich di Limonaia (Zitronen gewaechshaus) über mehrere Terrassen (còle), drei von der rechten Seite, vier von der linken Seite des Gartenhauses (casèl), für eine Gesamtoberfläche von 1633 Quadratmeter. Der Bau stammt aus dem frühen achtzehnten Jahrhundert. Von 1997 bis zum 2004 gab es mehrere Renovierungsarbeiten bis zur Öffnung für die Öffentlichkeit.

Discover
Schloss und Limonaia von Torri

18 Km – Torri del Benaco

Der Schloss stammt aus den 15. Jahrhundert vor Christus, Jahr in dem die Legionen von Druso und Tiberio eroberten und buten eine Burg in den Bereich von Torri. Es wurde wiederhergestellt von Berengario I mit umgebenden Mauern, von Antonio della Scala in 1383, spaeter von Visconti, und in 1405 ging es in den Besitz der Republik Venedig. Im achtzehnten Jahrhundert wurde die zweite Wand abgerissen, um Platz für die aktuelle limonaia zu machen.

Discover
Cima Rest

20 km - Magasa - Cima Rest

In Magasa gibt es die Möglichkeit zu besuchen abgesehen von sein kleinenen bewohnten zentrum auf der Höhe von 970 m, das Land auf dem Dorf auf dem Plateau von Rest, mit das Observatorium, und das ethnographisches Museum und die alte Scheunen mit Strohdächern, angeordnet und angepasst, um eine Pause für Wanderer von Parco Alto Garda Bresciano zu geben.

Discover
Fondazione Ugo da Como

25 km - Lonato

Das Haus (casa) der Podestà (XV. Jahrhundert) ist ein Palast, 1910 restauriert, auf zwei besichtigbahre Stockwerke angelegt. Jeder Saal ist mit kostbaren Möbeln aus der Epoche und mit Kunstgegenständen verschiedener Gattungen ausgestattet. Ein Museum im Museum ist die Bibliothek, die über 50.000 Bücher, 411 Inkunabeln, 469 Manuskripte und äußerst seltene, mit Miniaturen verzierter Kodexe, Pergamente sowie illustrierte Drucke des XVI. – XIX. Jahrhunderts umfasst.

Discover
Varone Wasserfälle

36 Km - Tenno (TN)

Es ist einer der liebsten Naturattraktionen des Norden des Gardasses; Zugang zum öffentlichen wurde seit Einweihung in 1874 erlaubt vor dem König Johann von Saxen und vor dem Prinzen Nicolas von Montenegro. Der Wasserfall wird durch den Fluss Magnone gespeist, der mit einem Sprung von fast 100 m in die Schlucht Stürzt.

Discover
Villa Romana

40 km - Sirmione

Die Villa Romana von Sirmione, traditionsgemäß Grotte di Catullo (Grotten des Catull) genannt, stellt das grandioste Beispiel eines Privatgebäudes in Norditalien dar. Der Name Grotten rührt von den unterirdischen Bereichen her. Es ist eine Legende, die von den Gelehrten vor ca. fünf Jahrhunderten bekräftigt wurde, dass die Villa einst dem 54 v. Chr. verstorbenen lateinischen Dichter Catull gehört haben soll. In Wirklichkeit kann das Gebäude auf die Zeit zwischen Ende des I. Jahrhunderts vor Chr. und Anfang des I.

Discover
San Martino Turm

40 km - San Martino della Battaglia

Der Turm erinnert an die siegreiche (aber blutige) Schlacht des Risorgimentos zwischen Franko-Piemontesen und den Österreichern im Juni 1859. Mit einer Höhe von 74 m wurde der Turm 1878 in neogotischem Stil auf dem Hügel von San Martino gebaut. Am Eingang steht die vom Bildhauer Dal Zotto geschaffene Bronzestatue des Vittorio Emanuele II. Die Wände wurden von dem Maler Vittorio Bressanin von Venedig bemalt. Vom Turm aus kann man einen wunderschönen Ausblick auf den See und die umliegenden Hügel genießen.

Discover
Santa Giulia Museum

45 km - Brescia

Das 753 n. Chr. gemäß dem Willen des langobardischen Königs Desiderius und seiner Frau Ansa auf den Resten einer Wohnstätte aus der Römerzeit gegründete Kloster war in den nachfolgenden Jahrhunderten Gegenstand zahlreicher Umbauten, die dazu dienten, die ursprüngliche Struktur zu erweitern und anzureichern. Der Ort fasst in sich wegen der Stratifikationen, die er aufweist, die Geschichte der Stadt Brescia von seinen Ursprüngen bis zu unseren heutigen Tagen zusammen.

Discover
Mille Miglia Museum

45 km - Brescia

Im laufen des 2004 der Millemiglia Museum hat geöffnet. Die Sammelung, ein Restaurant und ein Souvenirgeschäft, sind in eine alte Kloster.

Discover
Mart

45 km - Rovereto



Discover
Parco Giardino Sigurtà

50 km - Valeggio sul Mincio



Discover
Museo Nicolis

70 km - Villafranca di Verona

I

Discover
Museo MUSE

70 km - Trento



Discover
Arena di Verona

85 Km - Verona



Latest news

  • 24 April 2017 at 08:49
  • 19 April 2017 at 09:16
  • 18 April 2017 at 09:10